Profi-Boxweltmeister überrascht kleine Patienten

Magnifier Icon Suche

Profi-Boxweltmeister überrascht kleine Patienten

Seit mehr als zwei Jahren engagiert sich Sebastian Schulz mit seinen Mitstreitern für die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung. Der Peißener Schiedsrichter ist dabei nicht nur mit den Jungs vom Fußballfreizeit-Team „Schulle & Friends“ mehrere Male im Jahr auf Achse. Zwei Mal im Jahr besuchen sie die Kinderkrebsstation des halleschen Universitätsklinikums. Gerade waren sie wieder in Halle zu Gast und hatten einen Überraschungsgast dabei: Prof-Boxweltmeister Dominic Bösel aus Freyburg und dessen Trainer Dirk Dzemski. In die Rolle des „Santa Claus“ schlüpfte Ralf Zieger, der älteste Kicker bei der Freizeitmannschaft „Schulle & Friends“. Sie brachten unter anderem eine elektronische Dartscheibe und ein Brettspielpaket als neueste Attraktionen des Spielzimmers mit.

Wir bedanken uns für dieses tolle Engagement.